Musikwettbewerb Berchtesgadener Land 2015

Musikwettbewerb Berchtesgadener Land für junge Schüler der Musikschulen im Landkreis BGL

Der alljährlich stattfindende Musikwettbewerb hat ab diesem Jahr einen neuen Namen und kann dank der großzügigen Sponsoren - die Dr. Roman Burnhauser Stiftung und die Sparkasse BGL - weitergeführt werden.
Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres (geboren nach dem 18. November 1997), die ihren Unterricht an den Musikschulen im Landkreis BGL erhalten.
Der Wettbewerb steht Kindern und Jugendlichen offen, die ein akustisches Instrument (kein elektronisches Instrument) spielen.
Eine Mehrfachanmeldung auf verschiedenen Instrumenten ist grundsätzlich möglich. Für jedes Instrument muss eine eigene Anmeldung ausgefüllt werden.

Anmeldeschluss ist der 23. Oktober 2015.

Die Vorrunde findet am Mittwoch, 18. November 2015, in der Musikschule Heilingbrunnerstraße in Bad Reichenhall statt.

Die Endausscheidung ist am Samstag, 21. November 2015 um 17 Uhr, im Rahmen eines öffentlichen Konzerts im Alten Feuerhaus in Bad Reichenhall.

Preise:
Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die Auskunft über die Bewertung gibt. Die Geldpreise sollen zur Förderung der musikalischen Ausbildung und Entwicklung dienen. Vergeben werden in jeder Altersgruppe:
1. Preis: 150 Euro
2. Preis: 100 Euro
Förderpreise zu je 50 Euro

Hier die Ergebnisse der Endausscheidung