Ergebnisse der Endrunde 20.11.2010

Wie immer war es auch beim diesjährigen Wettbewerb sehr schwer für die Jury (Hildegard Ruf - Leiterin der Musikschule Bad Reichenhall, Kirsti Bergh-Kauf von der Musikschule Berchtesgaden, Manfred Perchermeier - Leiter der Musikschule Teisendorf und Werner Hartner - Leiter der Musikschule Freilassing) ihre Bewertungen zu treffen.
Die Sparkasse BGL hat diesen Wettbewerb wieder mit 1000 Euro gesponsert und so konnte die Vertreterin der Sparkasse, Theresia Eschlberger, zusammen mit den vier Juroren im Anschluss an das Konzert die Preise überreichen.

Wertung in der Altersgruppe 1 (bis 12 Jahre):
1. Preis: Maria Popp (12 Jahre - Violine), Musikschule Bad Reichenhall
2. Preis: Sebastian Rehrl (8 Jahre - Klavier) Musikschule Freilassing
3. Preis: Sophia Buchwinkler (11 Jahre - Violine) Musikschule Freilassing
Förderpreise: Lydia Scheidig (9 Jahre - Flöte) Musikschule Teisendorf
Sigrun Häusl (11 Jahre - Blockflöte) Musikschule Teisendorf
Marie Zofia Rempel (9 Jahre - Klavier) Musikschule Bad
Reichenhall


Wertung in der Altersgruppe 2 (bis 17 Jahre):
1. Preis: Marlen Blasche (15 Jahre - Klavier) Musikschule Berchtesgaden
2. Preis: Christina Ott (14 Jahre) - Klavier) Musikschule Bad Reichenhall
3. Preis: Anna Müller (17 Jahre - Flöte) Musikschule Bad Reichenhall
Förderpreise: Jan Wagner (15 Jahre - Klavier) Musikschule Freilassing
Constantin Scheidig (13 Jahre - Gitarre) Musikschule Teisendorf
Georg Reichenberger (15 Jahre - Gitarre) Musikschule Bad
Reichenhall

Alle 12 Teilnehmer der Endrunde

Maria Popp

1. Preis der Wertung bis 12 Jahre